Studie Kinder und Digitale Medien «KiDiM»

Haben auch Sie sich schon gefragt, welche Auswirkungen digitale Medien auf die kindliche Entwicklung in den ersten Lebensjahren haben könnten? Diese Frage wird sowohl in der Öffentlichkeit als auch unter Fachpersonen kontrovers diskutiert. Dies führt dazu, dass Eltern und andere Bezugspersonen von kleinen Kindern verunsichert sind und teilweise mit Schuldgefühlen zu kämpfen haben, wie sich in einer aktuellen Studie des MMI gezeigt hat. Welche Auswirkungen der Kontakt mit digitalen Medien für die Kleinsten mit sich bringt, ist jedoch nicht ausreichend erforscht. Ein Forschungsprojekt des Marie Meierhofer Institut für das Kind (MMI) soll diesbezüglich mehr Klarheit schaffen.

Beachten Sie auch die weiteren Informationen unter Aktuelles, dort finden Sie noch einen Flyer. Link zur Teilnahme an der Umfrage.