Neue Beiträge,
Wissenswerte Infos

Elki- Zentrum Aarau, neue Beratungsstelle mit Krabbelgruppe

In Aarau gibt es ab August eine weitere Beratungsstelle. Somit sind wir mit 4 Standorten in Aarau vertreten, dies wären: Aarau Rohr, Aarau Telli, Aarau Stadtzentrum und neu im Elki- Zentrum im Zwinglihaus.

Die Beratungen finden jeweils am 2. und 4. Donnerstag statt, Krabbelgruppe von 15.00-17.00 Uhr. Die Termine können über die Onlinebuchung vereinbart werden. Wir freuen uns auf Sie!

Aarau Stadt Krabbelgruppe

Ab 20.08.2021 findet die Krabbelgruppe in Aarau Stadt wieder statt. Jeweils am 1. und 3. Donnerstag Nachmittag von 15.00-17.00 Uhr.

Krabbelgruppe Buchs

Die Krabbelgruppe Buchs findet ab 02.09.2021 wieder statt.

Aarau-Rohr neue Beratungstage

Ab August finden die Beratungen jeden 1. Dienstag und jeden 3. Mittwoch Vormittags statt. Die Termine können über die Onlinebuchung vereinbart werden. Wir freuen uns auf Sie!

Krabbelgruppe ab 18.08.2021 von 09.00-11.00 Uhr an beiden Beratungstagen.

Beraterinnenwechsel in den Gemeinden Holziken, Schöftland, Biberstein und Muhen

Frau Andrea Bolliger verlässt unser Team auf Ende Juni, was wir sehr bedauern. Daher werden die Gemeinden Holziken, Schöftland, Biberstein und Muhen neue Beraterinnen erhalten. In Schöftland wird zudem der Beratungstag ändern. In der Terminbuchung können sie die neuen Beraterinnen in den Gemeinden, so wie die Beratungstage einsehen.

Zwerglitreff in Aarau Rohr

Frau Meier initiiert einen Treff für Mütter und Väter in Rohr. Dieser wird von ihr persönlich geführt. Alles weiter können Sie dem Flyer entnehmen.

Studie Kinder und Digitale Medien «KiDiM»

Haben auch Sie sich schon gefragt, welche Auswirkungen digitale Medien auf die kindliche Entwicklung in den ersten Lebensjahren haben könnten? Diese Frage wird sowohl in der Öffentlichkeit als auch unter Fachpersonen kontrovers diskutiert. Dies führt dazu, dass Eltern und andere Bezugspersonen von kleinen Kindern verunsichert sind und teilweise mit Schuldgefühlen zu kämpfen haben, wie sich in einer aktuellen Studie des MMI gezeigt hat. Welche Auswirkungen der Kontakt mit digitalen Medien für die Kleinsten mit sich bringt, ist jedoch nicht ausreichend erforscht. Ein Forschungsprojekt des Marie Meierhofer Institut für das Kind (MMI) soll diesbezüglich mehr Klarheit schaffen.

Beachten Sie auch die weiteren Informationen unter Aktuelles, dort finden Sie noch einen Flyer. Link zur Teilnahme an der Umfrage.

Beraterinnenwechsel in Schlossrued, Schmiedrued und Schafisheim

Ab dem 1. März 2021 werden die Gemeinden Schlossrued und Schmiedrued von Manuela Nyfeler betreut. Frau Nyfeler ist schon länger bei der MVB und freut sich auf die Gemeinden.

Die Gemeinde Schafisheim wird ab dem 1. März 2021 von Carolle Müller übernommen. Auch sie ist schon länger bei der MVB und freut sich auf die Herausforderung.

Doris Feusi übernimmt innerhalb der MVB neue Herausforderungen und wird für die Familien am Telefon, Mail oder Chat erreichbar bleiben.